Einführungsgottesdienst von Pastor Schwesingern

Tobias Reinke Predigt zum Einführungsgottesdienst von Lars Schwesinger in der EFG Herford

Wie kann Gemeindeleben aussehen?

  • Paulus erklärt seinen Auftrag.
  • Was ist unser Auftrag
  • und was ist der Auftrag des Pastors.
  • Was erwarten wir?
  • Haushalter der Geheimnisse
  • Rätsel versus Geheimnis

1.Korinther 4 1-5

1 Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse.
Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.
Mir aber ist’s ein Geringes, dass ich von euch gerichtet werde oder von einem menschlichen Gericht; auch richte ich mich selbst nicht.
Ich bin mir zwar nichts bewusst, aber darin bin ich nicht gerechtfertigt; der Herr ist’s aber, der mich richtet.
Darum richtet nicht vor der Zeit, bis der Herr kommt, der auch ans Licht bringen wird, was im Finstern verborgen ist, und wird das Trachten der Herzen offenbar machen. Dann wird einem jeden von Gott sein Lob zuteil werden.

Wir haben einen neuen Pastor!

Am 10. Juli wurde Lars Schwesinger offiziell als neuer Pastor in unserer Gemeinde eingeführt und gesegnet und seine Familie mit einem Festgottesdienst Willkommen geheißen.

„Dies ist der Tag, den Gott gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein!“  Unter diesem Psalmvers stand die Begrüßung durch den Gemischten Chor und Mathias Kozian und Monika Ramhorst. Und das spiegelte auch die  Stimmung der zahlreichen Gottesdienstbesucher, Gemeindemitglieder und Gäste wieder. Sogar die 90-jährige Oma von Lars war aus Siegen angereist! Fröhlichkeit und Jubel prägten den Gottesdienst in den vielen unterschiedlichen Musikbeiträgen und Grußworten, die ihre Wertschätzung und Freude dem neuen Pastor entgegenbrachten.  Ein kurzes Interview mit Steffi und Lars Schwesinger, in dem sie sympathisch und offen Antwort gaben auch über Erwartungen und Wünsche an uns als Gemeinde, durfte nicht fehlen genauso wie die „Übergabe“ von Lars aus der Bremer Gemeinde, die mit einer Delegation vertreten war.

Pastor Tobias Reinke, Freund und Wegbegleiter von Lars, der uns als Gemeinde ja auch kein Unbekannter ist, hielt die Festpredigt. Nach 1. Korinther 4 legte er aus, dass es die Aufgabe von Gemeinde und Pastor ist, Verwalter des Geheimnisses Gottes zu sein. Die gute Nachricht von der Erlösung heute Menschen verständlich und überzeugend zu vermitteln. Das Geheimnis zu lüften und zu leben. Dass wir genau in diesem Auftrag mit den Christen der Stadt gemeinsam unterwegs sind und den umliegenden Gemeinden im Landesverband wurde in den Grußworten deutlich und ermutigend aufgegriffen.

Der Segnungsteil mit sehr persönlichen Gebeten und dem zugesungenen Segen von Uptodate waren bewegend und rührten nicht nur Schwesingers an.

Dass wir uns als Gemeinde wirklich über den Dienstbeginn von Familie Schwesinger freuen, diese unkomplizierte und klare Berufungszeit als Geschenk Gottes empfinden, zeigte sich dann auch bei dem lockeren Zusammensein beim Mittagessen im Gemeindegarten. In einem Quiz konnten Steffi und Lars schon ihre Kenntnisse über Herford einbringen, aber auch Unterstützung von erfahrenen Gemeindegliedern erleben.

Es war ein richtig gelungener Tag, der Freude auf die Zusammenarbeit macht, die jetzt losgeht!

Für mich bleibt der Eindruck, dass Maja, Steffi und Lars Schwesinger schon lange selbstverständlich dazu gehören. Das ist schön!