Ermutigung Predigt vom 24.07.

Predigt vom 24.07.16 von Lars Schwesinger zu Ermutigung

Zu Apostelgeschichte 3 1 – 11

  • Die Gemeinde war in der Öffentlichkeit
  • Sie fanden Wohlgefallen beim ganzen Volk
  • Petrus und Johannes wollten beten
  • Ein Lahmer saß am Tempel und bettelte
  • Sie nahmen Ihn wahr und sprachen Ihn an
  • „Silber und Gold habe ich nicht, doch was ich habe geben ich Dir“
  • Durch den Namen Jesus wird er geheilt
  • Der Mann darf nun in den Tempel gehen
  • Jesus kann Umstände verändern
  • Wir sind Botschafter „im Auftrag des Herrn!“
  • Was hat Gemeinde mit Basballcamp zu tun?
  • Wie können wir auf Andere zugehen und im Namen Jesu helfen
  • Wort und Tat gehören zusammen

Apostelgeschichte – Kapitel 3

Die Heilung des Gelähmten

1 Petrus aber und Johannes gingen miteinander hinauf in den Tempel um die neunte Stunde, da man pflegt zu beten. 2 Und es war ein Mann, lahm von Mutterleibe, der ließ sich tragen; und sie setzten ihn täglich vor des Tempels Tür, die da heißt „die schöne“, daß er bettelte das Almosen von denen, die in den Tempel gingen. 3 Da er nun sah Petrus und Johannes, daß sie wollten zum Tempel hineingehen, bat er um ein Almosen.
4 Petrus aber sah ihn an mit Johannes und sprach: Sieh uns an! 5 Und er sah sie an, wartete, daß er etwas von ihnen empfinge. 6 Petrus aber sprach: Gold und Silber habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: Im Namen Jesu Christi von Nazareth stehe auf und wandle! 7 Und griff ihn bei der rechten Hand und richtete ihn auf. Alsobald standen seine Schenkel und Knöchel fest; 8 sprang auf, konnte gehen und stehen und ging mit ihnen in den Tempel, wandelte und sprang und lobte Gott.
9 Und es sah ihn alles Volk wandeln und Gott loben. 10 Sie kannten ihn auch, daß er’s war, der um Almosen gesessen hatte vor der schönen Tür des Tempels; und sie wurden voll Wunderns und Entsetzens über das, was ihm widerfahren war. 11 Als aber dieser Lahme, der nun gesund war, sich zu Petrus und Johannes hielt, lief alles Volk zu ihnen in die Halle, die da heißt Salomos, und wunderten sich.


Ab Heute startet das Baseball Camp und geht bis zum 30.07.


Ab dem 25.08. von 19:20 – 21:00 findet ein Taufkurs in unserem Gemeindehaus statt. Zwei weitere Termine werden noch bekannt gegeben. Anmeldung bitte bei Lars Schwesinger Tel.: 05221 15455