Passion mit allen Sinnen erleben vom 10. März bis 19. April

Passion bedeutet „eine starke, leidenschaftliche Neigung für etwas zu haben. Oder anders: Sich mit Hingabe einer Sache widmen oder Person zuzuwenden. Das tat Jesus für uns! Im Johannesevangelium 13 Vers 1 steht: „Darum gab er denen, die in der Welt zu ihm gehörten und die er immer geliebt hatte, jetzt den vollkommensten Beweis seiner Liebe.“

Passion erzählt diese Geschichte, wie Jesus sein Leben für uns gab, wie er seine Passion lebte und uns seine Liebe schenkte. So soll die Passionszeit uns innerlich auf das Osterfest vorbereiten. Vom 10. März bis 19. April steht jede Woche unter einem bestimmten Thema, dem man sich auf verschiedenen Wegen nähern kann. Welche Angebote wann stattfinden, soll in dieser Übersicht dargestellt werden.

Übersicht über die Wochenprogramme

Woche 10.-16.03. „Passion: Begeisterung & Ablehnung“

So 10.00 – 11.30 Uhr Gottesdienst
Di 18.00 – 19.00 Uhr „Orgelmeditation“ (A.Jaeger)
Mi 19.30 – 21.00 Uhr „Bibeltexte im Gespräch“
Sa 09.30 – 16.00 Uhr „Tag der Stille“
Um 9:30 Uhr beginnt dieser Tag in Gemeinschaft mit einer Einführung durch Johanna Brück-Löffelbein. Anschließend geht jeder seinen Weg und begeht den Tag in Stille. Gegen 16:00 Uhr kommt man wieder zusammen und tauscht sich über die gemachten Erfahrungen aus.

Woche 17.-23.03. „Passion: Hingabe & Passivität“

So 10.00 – 11.30 Uhr Gottesdienst ab 12.00 Uhr: „Passionswanderung“ (M.Thomas)
Unter dem Motto „Er führte mich hinaus ins Weite, er befreite mich“, wandern wir durch das große Torfmoor. (ca. 2,5 Std/ 10km) Jeder bringt sich zum Kirchenkaffee ein Butterbrot mit. Anschl. ist Gelegenheit in Lübbecke noch in kleinen Gruppen einzukehren.
Mo 15.00 – 16.30 Uhr „Schreibwerkstatt“ (R.Schräder)
Di 18.00 – 19.00 Uhr „Orgelmeditation“ (A.Jaeger)
Mi 19.30 – 21.00 Uhr „Bibeltexte im Gespräch“
Do 18.00 – 20.00 Uhr „BibleArtJournaling“ (E.Gebel)
Fr 18.30 – 19.00 Uhr „Meditative Passionsandacht“

Woche 24.-30.03. „Passion: Klage & Lobpreis“

So 10.00 – 11.30 Uhr Gottesdienst 18.00 – 19.30 Uhr „Campfire –
Lobpreis am Lagerfeuer“
Mo 15.00 – 16.30 Uhr „Schreibwerkstatt“ (R.Schräder)
Di 18.00 – 19.00 Uhr „Orgelmeditation“ (A.Jaeger)
Mi 19.30 – 21.00 Uhr „Bibeltexte im Gespräch“
Do 19.00 – 21.00 Uhr „Alphakurs – Hat das Leben mehr zu bieten?“
Fr 18.30 – 19.00 Uhr „Meditative Passionsandacht“

Woche 31.03.-06.04. „Passion: Wahrheit & Lüge“

So 10.00 – 11.30 Uhr Gottesdienst
Mo 15.00 – 16.30 Uhr „Schreibwerkstatt“ (R.Schräder)
Di 18.00 – 19.00 Uhr „Orgelmeditation“ (A.Jaeger)
Mi 19.30 – 21.00 Uhr „Bibeltexte im Gespräch“
Do 19.00 – 21.00 Uhr „Alphakurs – Wer war Jesus?“
Fr 18.30 – 19.00 Uhr „Meditative Passionsandacht“
Fr. 19:30 – 21.30 Uhr „Filmabend – Maria Magdalena“

Woche 07.-13.04. „Passion: Warum?“

So 10.00 -11.30 Uhr Gottesdienst
Di 18.00 – 19.00 Uhr „Orgelmeditation“ (A.Jaeger)
Mi 19.30 – 21.00 Uhr„Bibeltexte im Gespräch“
Do 19.00 – 21.00 Uhr „Alphakurs – warum musste Jesus sterben?“
Fr 18:30 -19.00 Uhr „Meditative Passionsandacht“

Woche 14.-19.04. „Passion: gemeinsam & einsam“

So 10.00 Uhr Gottesdienst
Di 18.00 – 19.00 Uhr „Orgelmeditation“ (A.Jaeger)
Mi 19.30 – 21.00 Uhr„Sedermahl mit Lobgesang“
Do 19.00 – 21.00 Uhr „Alphakurs – warum musste Jesus sterben?“
Donnerstag ab 21.00 Uhr „Gebetsnacht in der Münsterkirche“
Fr 10.00 Uhr Gottesdienst am Karfreitag

Projekt „gestalte deine Passion“

Jeder Teilnehmer bekommt am Anfang der Passionszeit eine weiße Leinwand mit sechs freien Feldern, eins für jede Woche der Passionszeit. Anhand der Themen und Texte sollt ihr eurer weißen Leinwand Farbe verleihen!
Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob du etwas malst, einen Text schreibst oder etwas aufklebst, bringe deine Gedanken zu dem Thema zu Papier.
Am 19.04. (Karfreitag) endet unser Projekt und dann möchten wir die Bilder wieder einsammeln und sie für unseren Ostergottesdienst in der Gemeinde aufhängen. Um gemeinsam zu sehen, wie facettenreich die Passionsgeschichte wahrgenommen wird und auf wie unterschiedliche aber auch geniale Weise Gott zu und durch uns sprechen kann.

Dauerhafte Angebote

Ein Highlight ist sicherlich der „Passionsraum“ In diesem Raum kann man z.B. einfach eine Zeit verweilen und Musik hören, die Methoden des „Bibleartjournaling“ (eine kreative, visualisierende Auseinandersetzung mit Bibeltexten), Bilder und Texte betrachten und sich in einer Schreibwerkstatt an eigene Passionstexte wagen. Materialien und Erklärungen sind vorhanden, so dass man ohne persönliche Anleitung, die Angeboten nutzen kann.

Öffnungszeiten

Der Passionsraum ist zu allen Gemeindeveranstaltungen zugänglich. weitere Öffnungszeiten werden per Aushang in der Cafeteria veröffentlicht. Wenn eine Gruppe zu einer bestimmten Zeit das Angebot nutzen möchte, möchte man sich bitte an die Pastoren wenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen