Predigt zu Johannes 8. 12 Vision: Weitergeben

Die Predigt am 22.05.16 von Kay Drecksmidt zu „Jugend mit Vision“ -Weitergeben

In der Jugendgruppe wir grade das Thema „Jugend mit Vision“ besprochen.
Als ein Thema ist hier das „Weitergeben“ aufgegriffen worden.

Die Bibelstellen aus der Predigt:

Die Bibel ist die alleinige Grundlage unseres Glaubens.
Zum Nachlesen der Bibelstellen.
  • Johannes 8 Vers 12
    • 12 Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.
  • Matthäus 5 Verse 14-16
    • 14 Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein.
      15 Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind.
      16 So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.
  • Sprüche 29 Vers 18
    • 18 Wo keine Offenbarung ist, wird das Volk wild und wüst; aber wohl dem, der auf die Weisung achtet!

Stichpunkte aus der Predigt:

  1. Jesus ist das Licht der Welt
  2. Jesus sagt: Ihr seid das Licht der Welt
  3. Wie der Mond das Licht der Sonne reflektiert – reflektieren wir Christen das Licht Jesu
  4. Wir leuchten ohne etwas dafür tun zu müssen
  5. Wir sollen unser Licht nicht verstecken, sondern zeigen
  6. Wir brauchen hiefür Mut
  7. Wir sind in Gott geborgen
  8. Mut zu Visionen

Kay Dreckschmidt ist Jugendreferent der EFG-Herford

und ist nicht nur in der EFG Herford aktiv sondern arbeitet auch z.B. beim „WegWeiser“ mit.
WegWeiser ist ein „Lobpreisgottesdienst“ der einem zum Auftanken einlädt.

Der nächste WegWeiser findet am 24. Juni 2016 statt.
Einlass: 19:00, Beginn: 19:30 Uhr
Prediger: Kay Dreckschmidt (Herford)
Location: Gemeindezentrum an der Kreuzkirche Ennigloh (Kempenstr. 14, 32257 Bünde)

Mehr zu WegWeiser findet Ihr auf der Website.