Weihnachten in der EFG Herford

Zu Heilig Abend gab es zwei Veranstalltungen in der EFG Herford.

Zum einen die Aufführung des Krippenspiels mit der Andacht von Bernhard Grün:

Was wären wenn….

die Hirten keinen Bock gehabt hätten?
die Weisen nicht gekomen wären?
doch eine Herberge frei gewesen wäre?

Und die Christvesper, gehalten von Lars Schwesinger in zwei Teilen:

Teil 1:

und Teil 2:

 

Gesegnete Weihnachten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen