Predigt von Harald Pieneck am 15.12.2019

Predigt von Harald Pieneck am 15.12.2019

Jesaja 40 1-11
Tröstet, tröstet mein Volk! spricht euer Gott; redet mit Jerusalem freundlich und predigt ihr, daß ihre Dienstbarkeit ein Ende hat, denn ihre Missetat ist vergeben; denn sie hat Zwiefältiges empfangen von der Hand des HERRN für alle ihre Sünden. Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste: Bereitet dem HERRN den Weg, macht auf dem Gefilde eine ebene Bahn unserm Gott! Alle Täler sollen erhöht werden und alle Berge und Hügel sollen erniedrigt werden, und was ungleich ist, soll eben, und was höckericht ist, soll schlicht werden; denn die Herrlichkeit des HERRN soll offenbart werden, und alles Fleisch miteinander wird es sehen; denn des HERRN Mund hat es geredet.
Es spricht eine Stimme: Predige! Und er sprach: Was soll ich predigen? Alles Fleisch ist Gras, und alle seine Güte ist wie eine Blume auf dem Felde. Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt; denn des HERRN Geist bläst darein. Ja, das Volk ist das Gras. Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt; aber das Wort unsres Gottes bleibt ewiglich. Zion, du Predigerin, steig auf deinen hohen Berg; Jerusalem, du Predigerin, hebe deine Stimme auf mit Macht, hebe auf und fürchte dich nicht; sage den Städten Juda’s: Siehe, da ist euer Gott! Denn siehe, der Herr, HERR kommt gewaltig, und sein Arm wird herrschen. Siehe, sein Lohn ist bei ihm und seine Vergeltung ist vor ihm. Er wird seine Herde weiden wie ein Hirte; er wird die Lämmer in seine Arme sammeln und in seinem Busen tragen und die Schafmütter führen.

Bitte stören Sie sich beim Hören nicht an der Pause (ein Notfall hatte zu einer Unterbrechung geführt).

Christvesper 24.12.2018

Jesaja 9 1-5 Das Volk das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht; und über die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Du machst des Volkes viel; du machst groß seine Freude. Vor dir wird man sich freuen, wie man sich freut in der Ernte, wie man fröhlich ist, wenn man Beute austeilt. … Weiterlesen

Predigt am 11.02.2018 von Lars Schwesinger in der EFG Herford

Predigtreihe: Den Lebensraum Gemeinde gestallten. Wie leben wir Gemeinde? Miteinander Bauen und Planen!   https://www.efg-herford.de/wp-content/uploads/2018/02/2018-02-11_Predigt_Lars_Schwesinger.mp3 Podcast: Play in new window | Download | Embed Subscribe: Apple Podcasts | RSS

24.01.2016 Predigt zum Abschied von Dirk Zimmer

Predigt von Dirk Zimmer zur Verabschiedung Jahreslosung 2016 Jesaja 66 13 – Ich will Eucht trösten, wie eine Mutter tröstet. Dirk Zimmer war lange Pastor unserer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Herford und verabschiedet sich mit einer Predigt zu Jahreslosung. Wir alle haben Erinnerungen an die Zeit mit Dirk Zimmer und Danken für seine Arbeit in unserer … Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen